Ansicht Applikation

Hinweisgeber-Systemlösung

Mit dem neuen Hinweisgeber-Systemgesetz werden Personen, die Hinweise auf Missstände in Unternehmen und Behörden melden, vor Vergeltungsmaßnahmen geschützt.

Beispiel:
Die Altenpflegerin, die Missstände in ihrem Heim öffentlich macht und dafür gekündigt wird, oder der Mitarbeiter, der fehlende Leistungsnachweise bei der Abrechnung entdeckt, den Behörden meldet und daraufhin aus dem Job gedrängt wird – das sind aktuelle Fälle von „Whistleblowern“. Sie decken Missstände auf wie Korruption, Verletzung der Menschenrechte oder Datenmissbrauch an die Öffentlichkeit. Dabei riskieren sie viel und waren bisher nicht ausreichend geschützt. Denn wer auf Missstände hinweist, musste mit Sanktionen rechnen oder um seinen Job bangen. Ein neues Hinweisgeber-Schutz-Gesetz soll das ändern.

Schutz für Whistleblower über deutsches und EU-Recht

Hinweisgeber, System, Gesetz, Missstände anzeigen,

Die EU hat die Bedeutung von Whistleblowing für nachhaltigen Unternehmenserfolg erkannt: In 2021 tritt die neue EU-Richtlinie in Kraft und in Deutschland mit dem Hinweisgebergesetz, nach der alle Unternehmen ab 50 Mitarbeitern ihren Mitarbeitern eine Hinweisgeberlösung anbieten müssen, die die Anonymität des Hinweisgebers wahrt. Kann ein Unternehmen eine solche Lösung nicht vorweisen, drohen Strafen ähnlich der DSGVO-Verstöße.

Findet der Whistleblower innerhalb des Unternehmens kein geeignetes Hinweisgebersystem, wird er sich also direkt an die Öffentlichkeit oder an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Eine schlechte Option für jeden Unternehmer. Schließlich möchte kein Unternehmen aufkommende Missstände in der Presse, in sozialen Medien oder in Leak-Plattformen lesen.

Ablauf des Hinweisgeber-Systemlösung

Bedeutung von Whistleblowing

Schutz für Ihre Mitarbeiter

Schutz für Ihr Unternehmen

Mit einer einfachen, sicheren und zuverlässigen Hinweisgeber-Systemlösung können Mitarbeiter auch in kritischen Situationen unternehmerische Verantwortung übernehmen, ohne ein persönliches Risiko einzugehen. Dies trägt wesentlich zu einer Steigerung von Werten wie Integrität und Transparenz bei. Ihr langfristiger Unternehmenserfolg wird gesichert.

Eine Pflegeeinrichtung oder Unternehmen sollte bereits im Vorfeld durch ein betriebliches Vorschlagswesen im Rahmen von gelebten Managementsystemen offen für mögliche Missstände sein. Wir bieten über unsere qoom care H&S Muster-Handbüchern eine anonyme zeit- und ortsunabhängige Meldungsabgabe.

Zudem bietet ein zuverlässiger Beleg eine Zertifizierung über ein Compliance-Management-System.

Online-Termin für Live-Demo vereinbaren